Version 4.x

Neue Funktionen

Version 4.16.2


Hotfix

Nach mehrmaligem Öffnen des Textlesemodus konnte es dazu kommen, dass nicht der angeklickte Text angezeigt wurde, sondern der Text der ersten Seite der Ausgabe. Dieser Fehler wurde nun behoben.

 

Version 4.16.0

  • Offline-Support für Bilder in Text-Widgets:

Diese Version des Clients unterstützt nun Bilder im Textlesemodus, auch wenn der Nutzer die App im Offline-Modus verwendet. Das heißt während des Ausgaben-Downloads werden nun die Bilder der Text-Widgets separat heruntergeladen und beim Öffnen des Textlesemodus von der lokalen Quelle in die WebView geladen.

Ein Bild kann im Pegasus-Editor über zwei verschiedene Wege hinzugefügt werden:

  • die Quellcode-Funktion des Wysiwyg-Editors aktivieren, das Bild als img-Tag <img src="https://url.to/image.jpg"/>hinzufügen und Speichern drücken

    V63tVTGpDapb-SBXveJjHZ2L.png
  • im Merge-Modus können ab sofort Bilder ebenfalls mit Texten verbunden werden
  • Bugfixes:

    • bei einer sehr groß eingestellten Geräteschriftart kam es zu UI-Fehlern im linken Kiosk-Menü
    • bei deaktivierter Dark-Mode-Einstellung im Appbuilder gab es in den Appeinstellungen des iOS-Clients einen UI-Bug

 

Version 4.15.0

  • Neuer Tab 'Datei-Downloads':

    Der Kiosk kann nun um einen neuen Tab 'Datei-Downloads' erweitert werden, der es dem Nutzer ermöglicht unabhängige Dateien zum Herunterladen im Client zur Verfügung zu stellen. Dazu zählen Datei-Typen wie z.B. PDF, Audio, Video, Bilder, Texte oder Zip-Archive

  • Bugfixes:

    • Push-Nachrichten auf Android
    • Hintergrundfarbe der Tabs-Leiste passt sich jetzt an das Dark-Mode-Feature an
    • Highlight-Verlauf wird auf iOS nicht mehr dunkler

 

Version 4.14.0

 

  • Button zum Verwalten/Kündigen von Abonnements:

    In der Ansicht für Abonnements im Client gibt es nun einen Button, der es dem Nutzer ermöglicht seine Abonnements zu verwalten bzw. zu kündigen. Der Button wird angezeigt sobald Abonnements jeglicher Art für diese Publikation aktiviert sind.

Version 4.13.0

 

  • Account löschen:

    In der Hilfe befindet sich nun unter der Anzeige der Public ID ein Button, welcher dem Nutzer ermöglicht seinen aktuellen Account zu löschen. Die Funktionsweise ist ähnlich zu der eines Logouts, d.h. dem Nutzer wird ein neuer anonymer Account zugeordnet und alle auf dem Gerät heruntergeladenen Ausgaben werden gelöscht.

 

Version 4.12.0

 

  • Erweiterter Farbmodus im Appbuilder
  • Tabs in Großbuchstaben
  • Erweiterte mailto-Url Funktion:

    Bei Links mit dem Schema mailto: ist es möglich verschiedene Parameter (subject, body, to, cc, bcc) hinzuzufügen, sodass diese beim Öffnen der Mail-App verwendet werden. Zum Beispiel bei dem Link mailto:test@mail.com?subject=Hallo wird die Mail-App also mit dem Adressaten test@mail.com und dem Betreff Hallo geöffnet.

 

Vorteile der neuen App-Version 4.x:

- Angenehmeres Leseerlebnis

- Stabilerer Client

- Push-Nachrichten mit Badge-Markierung am App-Icon

- Leser können Feedback direkt aus der App senden

- Im neuen Client werden Cover im vollen Format abgebildet

- Android App auf einen externen Speicher legen

- Audio- und Video-Dateien in nativem Player (stabiler und einfacher)

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.