Google Play Store: Preiserhöhung für In-App-Käufe

Wenn Sie den Preis eines bestehenden Abos ändern, wirkt sich dies auf neue Nutzer und bestehende Abonnenten folgendermaßen aus:

  • Neue Nutzer sehen den neuen Preis sofort und können das Abo bei Google Play abschließen.
  • Bestehende Abonnenten werden 30 Tage vor dem Inkrafttreten der Preisänderung per E-Mail und durch eine Benachrichtigung bei Google Play informiert. Das Datum der Benachrichtigung hängt von der Länge und dem Ablaufdatum eines Abos ab. Wenn Abonnenten ihr Abo behalten möchten, müssen sie der Preisänderung bei Google Play zustimmen.
    • Preisänderungen treten für bestehende Abonnenten nicht sofort in Kraft. Nachdem Sie den Preis eines Abos geändert haben, haben Sie mindestens 7 Tage Zeit, um Ihre Abonnenten über die Preisänderung zu informieren, bevor sie bei Google Play benachrichtigt werden. Abonnenten können Preisänderungen zustimmen, bevor sie bei Google Play benachrichtigt werden.
    • Wichtig: Wenn Abonnenten der Preisänderung nicht zustimmen, wird ihr Abo zum Verlängerungsdatum, an dem die Preisänderung wirksam werden würde, storniert.

Abopreis ändern

  1. Melden Sie sich in der Play Console an.
  2. Wählen Sie eine App aus.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf App-Präsenz im Play Store > In-App-Produkte.
  4. Öffnen Sie den Tab Abos.
  5. Wählen Sie ein Abo aus.
  6. Unter "Preise" ändern Sie den Preis des Abos.
    • Hinweis: Für saisonale Abos sind keine Preisänderungen verfügbar.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Zu beachten:

  • Die Änderung eines Abopreises kann nicht rückgängig gemacht werden.
  • Nachdem Sie den Preis eines Abos geändert haben, sollten Sie davon betroffene Abonnenten über die Preisänderung informieren. 30 Tage vor Inkrafttreten der Preisänderung werden Ihre Abonnenten zwar auch automatisch von Google Play benachrichtigt, aber wenn Sie sie persönlich innerhalb von 7 Tagen nach der Preisänderung kontaktieren, werden Sie wahrscheinlich mehr Abonnenten behalten.
  • Sie können den Preis eines Abos mehrmals ändern, dies wird jedoch nicht empfohlen. Bei jeder Preisänderung verlieren Sie möglicherweise einige Abonnenten. Daher sollten Sie Preisänderungen sorgfältig planen.
    • Hinweis: Wenn Sie den Preis eines Abos zweimal innerhalb kurzer Zeit ändern, müssen Ihre Abonnenten der ersten und der zweiten Preisänderung zustimmen, damit der beabsichtigte Preis in Kraft tritt.
  • Für den Fall, dass Sie bestehenden Abonnenten einen bestimmen Preis und neuen Nutzern einen anderen Preis anbieten, können Sie ein neues Abo mit dem Preis für neue Nutzer erstellen. So können Ihre bestehenden Abonnenten ihre Abos verlängern, ohne einer Preisänderung zustimmen zu müssen.

Quelle: https://support.google.com/googleplay/android-developer/answer/140504#price_changes 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.