Google Service Account erstellen

Wozu brauche ich einen Google Service Account?

Damit Ihre Kunden bei Google Play gekaufte Abonnements automatisch verlängern können, müssen Sie einen Service Account für diesen Zweck erstellen. Außerdem können wir so sicherstellen, dass wir alle nötigen Zugriffsrechte besitzen um für Sie App Updates durchführen zu können. Um die Erstellung so einfach wie möglich zu gestalten, finden Sie zu jedem Schritt auch eine bildliche Beschreibung.

Wir erklären Ihnen die notwendigen Schritte in den vier folgenden Punkten:

Schritt 1 - Google Cloud Developer Console

• Melden Sie sich in der Google Cloud Console mit dem hinterlegten Link an.

• Aktivieren Sie zuerst die API Dienste. Klicken Sie dazu einfach im Menü auf der linken Seite auf "APIs und Dienste", wählen dann "Google Play Android Developer API".  Dort bedienen Sie bitte den "Aktivieren" Button.

Screenshot 2024-02-14 at 17.28.15.png


Screenshot 2024-02-14 at 17.28.41.png

vor-aktivierung.png

• Im Anschluss führen Sie die gleichen Schritte ebenfalls für die "Firebase Management API" durch.

• Legen Sie als nächstes ein neues Projekt an, in dem Sie oben links auf das Dropdown-Menü klicken und dort "Neues Projekt" auswählen.

Bildschirmfoto 2024-01-16 um 13.25.04.png

 

Bildschirmfoto 2024-01-16 um 13.25.11.png

• Vergeben Sie zuerst einen Projektnamen. Unter Organisation geben Sie bitte Ihren Unternehmensnamen an. Sollte zusätzlich noch die Auswahl eines Rechnungskontos angegeben werden, wählen Sie dort bitte "Mein Rechnungskonto" aus.

Bildschirmfoto 2024-01-16 um 13.25.35.png

 

Schritt 2 - Dienstkonto erstellen

• Gehen Sie zurück zur Übersicht und klicken Sie im Menü auf "Dienstkonten" > "Dienstkonto erstellen" und füllen Sie die Dienstkontodetails aus.

• Name des Dienstkontos: PressMatrix Services


Dienstkontodetails.png

 

• Wählen Sie als nächstes die Dienstkontenrolle > Dienstkontonutzer.


Screenshot 2024-02-14 at 16.54.50.png

 

• Im Anschluss klicken Sie bitte auf "Fertig".

 

Schritt 3 - Privaten Schlüssel erstellen


• Klicken Sie bei Ihrem gerade erstellen Dienstkonto auf die Aktionen (drei Punkte) und wählen "Schlüssel verwalten".

Schlüssel verwalten.png


Als nächstes wählen Sie bitte "Neuen Schlüssel erstellen"

Neuen Schlüssel erstellen.png

Anschließen wählen Sie "JSON" aus und klicken auf "Erstellen".

Privaten Schlüssel erstellen - JSON.png

• Der private Schlüssel wird erstellt und auf Ihrem Computer gespeichert.

Privater Schlüssel .png


Schritt 4 - Nutzer einladen

• Nun wechseln Sie in die Google Play Console und wählen den Menüpunkt "Nutzer und Berechtigungen".

• Wählen Sie nun "Neuen Nutzer einladen".

Nutzer und Berechtigungen.png

 

• Unter den Dienstkonten finden Sie den gerade angelegten Account. Dieser sollte mit pressmatrix-services beginnen. Sehen Sie diesen nicht, laden Sie bitte die Seite neu. Fügen Sie diese unter den Nutzerdetails in der Google Play Console ein.

• Unter Berechtigungen wählen Sie "Kontoberechtigungen" und setzen das Häkchen bei "Administrator (alle Berechtigungen). Dies ist erforderlich, um weiterhin ihre App updaten zu können. Die restlichen vordefinierten Einstellungen müssen nicht angepasst werden.

• Anschließen klicken Sie auf "Nutzer einladen".


Nutzer einladen - Email + Adminrechte.png

 

• Kopieren Sie E-Mail Adresse und schicken Sie diese bitte zusammen mit der vorher heruntergeladenen JSON Datei an service@pressmatrix.de

Wir hinterlegen die Daten umgehend in unserem System und die automatische Verlängerung für Abonnements ist in Ihrer App aktiviert!


 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.