Wann werden die Umsätze vom App Store ausgezahlt?

Wenn Sie Inhalte wie Ausgaben oder Abos in Ihren Apps verkaufen, werden Ihnen diese Umsätze natürlich gut geschrieben. Abzüglich der einbehaltenen Prozente des jeweiligen App Stores, werden die Gewinne wie folgt ausgezahlt. 

Apple

Der Mindestauszahlungsbetrag liegt bei 10 Dollar. Alle Zahlungen werden innerhalb von 45 Tagen nach dem letzten Tag des Monats geleistet, in dem App-Käufe getätigt wurden.

Prozente die Apple bei InApp Käufen einbehält:

Einzelverkauf: 30%

Abonnement: 1. Jahr: 30%

ab dem 2. Jahr mit dem gleichen Kunden: 15% (z.B. wenn der Kunde das Jahresabonnement verlängert)

Quelle: https://apple.co/2EF3PDW

Google

Der Mindestauszahlungsbetrag liegt bei 100 Euro. Alle Umsätze eines Monats werden jeweils zum 15. des Folgemonats ausgezahlt.

Prozente die Google bei InApp Käufen einbehält:

Einzelverkauf: 30%

Abonnement: 1. Jahr: 30%

ab dem 2. Jahr mit dem gleichen Kunden: 15% (z.B. wenn der Kunde das Jahresabonnement verlängert)


Quelle:
https://support.google.com/googleplay/android-developer/answer/137997?hl=de 

Amazon 

Der Mindesauszahlungsbetrag liegt bei  100 Euro. Alle Zahlungen werden innerhalb von 30 Tagen nach dem letzten Tag des Monats geleistet, in dem App-Käufe getätigt wurden.

Prozente die Amazon bei InApp Käufen einbehält:

Einzelverkauf: 30%

Abonnement: 30%


Quelle:
https://developer.amazon.com/public/support/submitting-your-app/tech-docs/payments-understanding 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.